Auf dieser Seite berichten wir über besondere schulische 
Veranstaltungen, Aktionen und Projekte.

Bundesjugendspiele 2022
am 10. Oktober 2022 

Sportliche Leistungen bei sonnigem Herbstwetter
Nach dreijähriger Pause können am 10. Oktober endlich wieder die Bundesjugendspiele stattfinden. Alle 8 Klassen der Astrid-Lindgren-Schule finden sich bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen im Stadion der Universität Mainz ein, um sich im Wettkampf zu messen. Dort hat das Vorbereitungsteam des Kollegiums bereits alles vorbereitet und erwartet die Schülerinnen und Schüler vor der beeindruckenden Kulisse eines echten Sportstadions. Doch bevor es so richtig losgehen kann, wärmen sich alle gemeinsam noch mit einem schwungvollen Training zu mitreißender Musik auf. 

Im Sportunterricht sind die einzelnen Disziplinen in den vergangenen Wochen schon eifrig trainiert worden. Gut vorbereitet geht es dann zu den verschiedenen Stationen: Weitwurf, Weitsprung, Sprint und Ausdauerlauf. Angefeuert von den Klassenkameradinnen und -kameraden sowie den Lehrkräften können die Kinder tolle Leistungen abliefern. 

Rechtzeitig zum Mittagessen geht es dann erschöpft, aber glücklich zurück in die Astrid-Lindgren-Schule. Doch wer hat es geschafft, eine Sieger- oder gar Ehrenurkunde zu ergattern? Bis zum letzten Schultag vor den Ferien bleibt es spannend: Da nämlich treffen sich alle Klassen und Lehrkräfte zu einer Schulversammlung in der Aula. Unsere Schulleiterin Frau Gaddum überreicht den stolzen Schülerinnen und Schülern ihre Urkunden. Wenig später werden dann alle in die wohlverdienten Herbstferien entlassen. 

Eicheln sammeln – Gummibärchen ernten
im Oktober 2022 

Wie das geht? Ganz einfach: Wir, Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Schule, sammeln in den Pausen auf unserem Schulhof Eicheln. Wir haben gehört, dass die Firma Haribo Eicheln und Kastanien sammelt, damit unsere Wildtiere in den kalten Wintermonaten genug zu fressen haben. Alle gesammelten Kastanien und Eicheln können gegen Gummibärchen eingetauscht werden. 

Da wollen wir mithelfen und sammeln eine riesige Schubkarre voll. Der Weg zu Haribo nach Grafschaft ist uns zu weit und so bringen wir um die 100 kg in den Gonsenheimer Tierpark. Wie die Wildschweine sich freuen, als sie diese Riesenmenge an Eicheln sehen und noch mehr, als sie die Eicheln riechen und fressen können! Zum Dank ernten wir von unserer Schulleiterin, Frau Gaddum, vegane Gummibärchen.
Das ist ein schöner Schulabschluss und Start in unsere Herbstferien! 

Einschulung
am 06. September 2022 

Hurra, die Schulkinder sind da!

Am 06.09. dürfen wir unsere neuen Erstklässler begrüßen. 

Ganz ohne Einschränkungen können wir diesen ganz besonderen Tag gemeinsam feiern! 

Die Kinder der zweiten Klasse sorgen mit einem tollen Programm für unvergessliche Momente: 

Pippi Langstrumpf nimmt uns mit in den Zirkus. Und die Hexe Lola lässt uns mit ihrem Rap schon in die Welt der Buchstaben eintauchen. 

Wir freuen uns mit allen Schulanfängern und ihren Familien und wünschen einen wunderbaren Schulstart bei uns an der Astrid-Lindgren-Schule! 

Abschlussausflug der 2. Klassen
am 12. Juli 2022 

Gemeinsam starten wir an diesem Tag unseren Abschlussausflug in den Ober Olmer Wald. Wir, das sind die Löwenklasse 2a, die Fuchsklasse 2b, die Affenklasse 2c und die Bärenklasse 2d. Mit dem Bus machen wir uns auf den Weg in den kühlen Wald - heute ist es nämlich ziemlich warm. Steffi und Susanne, die Waldpädagoginnen, erwarten uns schon und zeigen uns tolle Spiele, die man im Wald spielen kann. Wir haben eine schöne Zeit und sehr viel Spaß!
Wenn ihr noch mehr über unseren Ausflug wissen möchtet, dann klickt hier oder schaut euch die Fotos an:

Besuch vom kleinen „Hotsch Potsch“
am 07. Juli 2022 

Am Donnerstag sind alle Klassen zu einer Aufführung der ganz besonderen Art in die Aula eingeladen. Eine ErzieherInnenklasse der katholischen berufsbildenden Schule (KBS) Mainz wartet dort bereits mit ihrem toll gestalteten Bühnenbild und ihren Kostümen auf uns. Jedes Jahr führen die Schülerinnen und Schüler der KBS ein selbst gestaltetes „Elementares Musiktheater“ (EMT) auf. Musik, Tanz und Sprache stehen dabei im Mittelpunkt. Dieses Jahr dürfen wir das Stück vom kleinen „Hotsch Potsch“ erleben. „Was bin ich bloß für ein Tier?“, fragt sich das kleine Wesen und begibt sich mit allen seinen Freunden auf eine wunderbare und lustige Reise durch Wald und Schnee. 

Fußgängertraining 2022

Im Januar 2022 findet für alle Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen das Fußgängertraining mit zwei Beamten der Jugendverkehrsschule, Herrn Schneiß und Frau Magdeburg, statt. Die Kinder der Klasse 1b erzählen:
Wir haben beim Verkehrstraining gut aufgepasst. Wir haben drei Sachen geübt: Eine kleine Straße überqueren, auf dem Zebrastreifen laufen, auf die Fußgängerampel achten. Das Wichtigste ist: Volle Konzentration! Das ist auch wichtig: Links und rechts gucken, auf die Ampel gucken, das Handzeichen machen und nicht rennen, nur normal gehen. Bei der Fußgängerprüfung waren wir ganz aufgeregt. Alle Kinder haben danach einen Fußgängerpass mit Smileys bekommen.  

Advent 2021

Auch in diesem Jahr sind die Tage im Advent richtig aufregend:
Wir waren wieder mit der Klasse im Weihnachtskino und haben "Pippi feiert Weihnachten" gesehen.  Am 6. Dezember hat uns der Nikolaus Geschenke gebracht und jeden Morgen dürfen wir die Kerzen am Adventskranz anzünden. Wir basteln Weihnachtsgeschenke und haben Plätzchen gebacken, wie Pippi Langstrumpf. In der Aula steht ein Weihnachtsbaum, der schön leuchtet. Wir dürfen am Baum sitzen und unsere Lehrerin liest uns Geschichten vor. Und einen  Adventskalender haben wir auch in jeder Klasse. Schaut mal, wie schön es bei uns ist:

Studientag des Kollegiums
am 10.09.2021

Der Studientag für die Lehrerinnen steht in diesem Schuljahr unter dem Motto: „Besser lernen mit Musik“. Dabei ist es spannend zu erfahren, wie Musikunterricht gerade in Coronazeiten trotzdem stattfinden kann. Herr Thomas Martin Klein, Musikpädagoge und Musiktherapeut, eröffnet dem Kollegium tolle Musikbausteine für den Unterrichtsalltag anhand von Liedern, Tänzen und Hörbeispielen. 

Wir haben große Freude und viel Spaß an dieser Musikfortbildung und danken Herrn Klein für die wunderbaren Ideen, die wir demnächst mit den Kindern umsetzen werden. 

Einschulung 
am 31.08.2021

Endlich ist es soweit und die Freude ist groß: 52 Erstklässler erleben am Dienstag an unserer Schule ihren ersten Schultag. Seitens unserer Zweitklässler und der Schulleitung werden die neuen Klassen und ihre Familien mit einem schönen Programm herzlich begrüßt. 

Nach langer und großer Vorfreude können die Kinder dann mit ihren Lehrerinnen in die Klasse gehen und erleben ihre erste Unterrichtsstunde in der Fuchs-, Eulen-, Lola- oder Lottaklasse. 

Das ist ein ganz besonders aufregender Tag für alle. Wir freuen uns, alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger mit ihren Familien als Teil unserer Schulgemeinschaft willkommen zu heißen und wünschen eine wundervolle Zeit bei uns an der Astrid-Lindgren-Schule!

Weihnachtskino 2020

Wir müssen euch etwas erzählen! In der Woche vom 7. Dezember bis zum 11. Dezember gab es in unserer Schule etwas ganz Besonderes: Ein eigenes Kino. 
Der Nikolaus hat uns allen ein Kinoticket gebracht und wir haben uns den Film "Pippi und das Weihnachtsfest" angeschaut. Wir haben Popcorn gegessen und Salzstangen geknabbert. 
Das hat sehr viel Spaß gemacht. 

Advent 2020

Jede Woche im Advent versammeln wir uns am Weihnachtsbaum in der Aula. Der Baum ist schön geschmückt und hat viele Lichter. Am Baum hängen ein Engel, Sterne, Kugeln, Zapfen und ein Schneemann. Wenn wir alle sitzen, liest unsere Lehrerin eine spannende Geschichte vor. Leider haben wir keine Decken und Kissen. Dann wäre es noch gemütlicher!
(geschrieben von der Klasse 2b)  

Einschulung
am 18.08.2020

Heute ist es endlich soweit: 60 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler werden an der Astrid-Lindgren-Schule eingeschult! Auch wenn wir aufgrund der aktuellen Situation die Einschulungsfeier nicht so groß und feierlich veranstalten können, wie uns das eigentlich am Herzen liegt, begrüßen wir die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich. Nach einem kurzen Programm gehen die neuen Schulkinder mit ihren Lehrerinnen in die Klassenräume, um sich kennen zu lernen. 
Wir wünschen allen Schulanfängern und Familien einen guten Start und eine unvergessliche Zeit bei uns an der Astrid-Lindgren-Schule!

Winterolympiade
am 30.01.2020

Heute findet in der Astrid-Lindgren-Schule die große Winterolympiade statt!
Im ganzen Schulgebäude sind Stationen für uns aufgebaut. 
Wir spielen Eishockey, bezwingen eine Gletscherspalte, sammeln und werfen Schneebälle, stellen unser Geschick beim Skispringen unter Beweis und, und, und ... 
Für unsere tollen Leistungen bekommen wir alle eine Urkunde. 

Schulstart im Neuen Jahr 
am 07.01.2020

Wir freuen uns auf ein buntes und fröhliches Jahr mit vielen neuen Erlebnissen und Erfahrungen!

Weihnachtsmärchen 2019 
am 17.12.2019

In diesem Jahr präsentiert uns Kim Reuter vom Galli-Theater in Mainz die Weihnachtsgeschichte als Mitspieltheater.
Den Kindern bereitet das Mitspielen große Freude! Mutig übernehmen sie verschiedene Rollen und erzählen und spielen auf lustige und liebevolle Art und Weise die Weihnachtsgeschichte gemeinsam mit dem erfahrenen Schauspieler.

Adventssingen 2019

Jeden Montag im Dezember treffen sich alle Klassen zum gemeinsamen Singen am weihnachtlich geschmückten Tannenbaum in der Aula.