Aktuelles zum Umgang mit dem Coronavirus

 

Ab dem 02. Mai 2022 gelten die folgenden Regelungen an rheinland-pfälzischen Schulen:

Absonderung

  • Für infizierte Personen gilt eine Absonderungspflicht von 5 Tagen (Symptomfreiheit vorausgesetzt).
  • Die Absonderung endet spätestens nach 10 Tagen.
  • Eine Freitestung ist nicht mehr erforderlich.


Testungen und Maskentragen

  • In der Schule finden keine Testungen mehr statt.
  • Die Masken können freiwillig getragen werden.


Informationspflicht

  • Die Sorgeberechtigten werden weiterhin darüber informiert, wenn es in der Klasse ihres Kindes einen Corona-Fall gibt.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem offiziellen Schreiben des Ministeriums für Bildung vom 26.04.2022: